Das Boßeln beim SV Rot-Weiß Groß Gleidingen fiel ins Wasser

Eigentlich wollten die 25 Freunde des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen am 23.2.2020 ihre traditionelle Boßeltour starten. Aufgrund des anhaltenden Dauerregens wurde daraus nichts. Also gingen alle gemeinsam in das Vereinsheims des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen und spielten dort verschiedene Gesellschaftsspiele und Wikingerschach.

Zum Braunkohlessen vergrößerte sich die Gruppe wie geplant auf fast 40 Personen. Nach dem Essen ging der Spaß am Spiel weiter. Nach einem langen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ging ein verregneter und trotzdem schöner Tag in Groß Gleidingen zu Ende. Trotzdem freuen sich schon alle auf das Boßeln im nächsten Jahr.

Bildergalerie