Der ASB Peine – Qualität hat einen Namen

Der Rettungsdienst und der Fahrdienst des Arbeiter-Samariter-Bundes Kreisverband Peine, haben in diesem Jahr wiederholt die Re-Zertifizierung für die Standorte Peine (Geschäftsstelle), Vechelde (Rettungswache) und Gifhorn (Außenstelle) nach erfolgreicher Überprüfung erhalten.

Die ISO 9001 ist eine weltweit anerkannte, branchenunabhängige Norm, die für Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Ausrichtung geeignet ist und das Ziel verfolgt, die Potentiale im Unternehmen zu entfachen und jene stetig weiterzuentwickeln, ihre Risiken zu erkennen und die Umwelt besser einzuschätzen, ihre Kundenzufriedenheit  zu ermitteln und entsprechend zu erhöhen, um die Unternehmensziele effizient und effektiv zu erreichen.

Die ISO 9001:2015 ist die konzipierende Weiterentwicklung der ISO 9001:2008. Sie orientiert sich nun noch stärker an der TQM Konzeption (Total-Quality-Management), ist wesentlich anwenderfreundlicher als die Vorgängerversion und entfernt sich von teilweise fragwürdigen Dokumentationsvorgaben.

Ziel dieser Norm ist es, nicht ein Qualitätsmanagement als Parallelwelt in der Organisation zu etablieren, sondern ein Managementsystem, welches wirklich „gelebt“ und implementiert werden kann. In vielen Veröffentlichungen zu dieser neuen ISO wird verlautbart, dass sich die Norm komplett geändert hätte. Dies ist letztlich falsch!

Faktisch hat sich die Struktur, sprich der Aufbau, der Norm verändert. Diese so genannte „High Level Structure“ erfolgte im Zuge der Anpassung verschiedener Normen. Es wird dadurch den Anwendern der Aufbau eines Integrierten Managementsystems (IMS) wesentlich vereinfacht.