Erfolgreiche Gürtelprüfung bei der SVG-Taekwondo-Sektion

Kampfsport Neun Teilnehmer absolvieren ihre Prüfung und zeigen den Zuschauern ihr Können

Gifhorn. Einen erfolgreichen Saisonabschluss demonstrierten die neun Sportler aller Altersstufen zu der Gürtelprüfung am 11. Dezember in der Sporthalle der Adam-Riese-Schule. Diesmal zeigten die Neueinsteiger und auch die Anfänger (untere Gürtelgrade) ihr erworbenes Können an diesem Tag nicht nur vor ihrer Trainerin Magret Schmidt-Knepper, sondern auch vor Prüfer Frank Strasdat.

Der Prüfungsumfang umfasste Grundtechniken wie Fußtritte und Handtechniken, die ersten Formen, Selbstverteidigungstechniken und Theorie sowie auch leichtes Sparring mit Schutzausrüstung zur Vorbereitung für spätere Wettkämpfe. Alle Teilnehmer meisterten die Anforderungen, so dass wir ihnen zur neuen Gürtelfarbe gratulieren können. Herzlichen Glückwunsch!

Dass Taekwondo ein Sport ist, den man auch fortgeschrittenen Alters noch erlernen und steigern kann, um Fitness zu erhalten und Koordination zu schulen, war dabei sehr schön zu sehen. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen, jederzeit hinzuzustoßen. Informationen hierzu gibt es bei der SV Gifhorn unter http://taekwondo.sv-gifhorn.de, Fragen beantworten wir gerne per Mail an taekwondo@sv-gifhorn.de.