Flohmarkt im Wittkopsweg

Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause veranstalten die Anwohner des Wittkopsviertels wieder ihren traditionellen Hof- und Garagen-Flohmarkt am 22. Mai zwischen 10 und 16 Uhr. Auf rund 1,1 Kilometer Länge wird entlang des Wittkopswegs viel zu entdecken sein.

AN den Ständen gibt es gegen eine kleine Spende etwas gegen den Hunge rund den Durst – Die Spenden gehen dieses Mal an  die Gifhorner Tafel e. V. . Am Wittkopsweg 30 wird es zum ersten Male findet eine Tombola geben, deren Erlös der F-Jugend des MTV Gifhorn zu Gute kommen soll.

Die Freude ist nicht nur bei den Anwohnern groß, sondern auch bei den Menschen in unserer Stadt, die bereits im Vorfeld davon erfuhren.