Gute Resonanz bei der Blutspende in Triangel

Am Donnerstag, 14. Januar 2021 war es wieder soweit: In der Sport- und Freizeitstätte in Triangel fand der erste Blutspendetermin des DRK Ortsvereins in diesem Jahr statt.

Unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahme und der strikten Vorgaben des DRK konnten bereits kurz vor 16.00 Uhr die ersten willigen Spender begrüßt werden.

Simone Beier vom Ortsverein Triangel weiß die Bereitschaft der Spender in diesen besonderen Zeiten sehr zu schätzen: “Wir sind froh und dankbar, dass die Spender unserem Hygienekonzept vertrauen und zu uns kommen. In dieser Zeit können nicht alle Ortschaften Blutspendetermine anbieten. In Triangel haben wir die Möglichkeit, eine ‘Einbahnstraßenregelung’ umsetzen. Vor diesem Hintergrund kamen zahlreiche Spender auch aus den Nachbarortschaften und -gemeinden.”

Aktuell kann den Spendern kein Buffet angeboten werden, dafür erhielten Sie ein kleines Präsent sowie Obst und Müsliriegel zur Stärkung. Zudem konnte der Ortsverein Arnd Schulze zu seiner 90. Blutspende gratulieren. Simone Beier ist zufrieden: “Knapp 70 Spender sind unserer Einladung gefolgt und sogar vier Erstspender konnten wir begrüßen.”

“Insert Photo”

Der Ortsverein hofft, dass auch beim nächsten geplanten Termin am Dienstag, 20. April 2021 wieder viele spendenwillige Bewohner den Weg nach Triangel finden.