Heimatverein Vorsfelde lädt zur Grünkohlwanderung ein

Der Heimatverein Vorsfelde veranstaltet am Sonntag, 26. Januar, seine Grünkohlwanderung.

Die Naturschutzbeauftragte im Verein Rita Deiders führt die Gruppe in Richtung Bürgerkämpe, zum Biotopverbund Vorsfelde-Nordstadt. Danach geht es zum Alten Teich und Neuen Teich. Dort wird eine Glühwein Pause mit Schmalzbroten gemacht. Es werden zirka sechs Kilometer gewandert. Im Anschluss geht es zurück zum Vorsfelder Hof, wo es Grünkohl satt für alle gibt.

Start ist um 10:00 Uhr an der Heimatstube. Preis pro Person ist 15 Euro.
Anmeldungen nimmt Roland Polze unter 05363-40446 entgegen.