IG Metall Gifhorn Organisationswahlen

Vom 19. Januar bis 9. Februar 2020 sind alle Mitglieder der IG Metall Wolfsburg zur Teilnahme an den Organisations-Wahlen aufgerufen. Gewählt werden die Leitungen der Wohnbezirke und die rund 200 ordentlichen und stellvertretenden Delegierten der Delegiertenversammlung. Die Delegiertenversammlung ist das Parlament der IG Metall Wolfsburg.

Wahlberechtigt sind alle, deren Mitgliedschaft in der IG Metall seit mindestens drei Monaten ununterbrochen besteht (aktives Wahlrecht). Wer mindestens ein Jahr lang Mitglied ist, kann sich auch selbst zur Wahl stellen (passives Wahlrecht).

Die Wahlen finden in den 25 Wohnbezirken (WBZ) der IG Metall Wolfsburg statt. Die Institution der WBZ ist einzigartig innerhalb der IG Metall und stärkt unsere demokratischen Strukturen. In den Wohnbezirken setzen sich die Metallerinnen und Metaller auch außerbetrieblich für die Belange und Interessen der Mitglieder ein.

Die ordentlichen und stellvertretenden Delegierten bestimmen über die Geschicke der IG Metall Wolfsburg: So wählt die Delegiertenversammlung unter anderem die Geschäftsführung der IG Metall Wolfsburg und den Ortsvorstand.

26.01.2020
10 Uhr
Gifhorn Mehrgenerationenhaus im Georgshof
Steinweg 20 38518 Gifhorn