Ralf Berner bleibt Vorsitzender des SoVD in Papenrode

Die Geehrten von links: Bernd Doberenz, Doris Markgraf, Sabine Kalski, Ilka Berner, Hans-Dieter Helmke, Klaus Reichelt, Günter Beer, Ralf Berner, Marlis Doberenz, Birgitt Beer, Susanne Ohse, Eberhard Ohse.

Auf der Jahresmitgliederversammlung des SoVD Ortsverband Papenrode wurde gewählt. 1. Vorsitzender bleibt Ralf Berner, 2. Vorsitzender Günter Beer, Schatzmeister Klaus Reichelt, Schriftführerin Sabine Kalski, Beisitzer sind Marlis Doberenz und Doris Markgraf, Revisoren Ilka Berner, Gudrun Press und Hans-Georg Funke.

Der Ortsverband hat aktuell 141 Mitglieder. Die Altersstruktur reicht von 20 Jahre bis über 90 Jahre.

Geehrt wurde für 35-jährige Funktionärstätigkeit Bernd Doberenz, Mitglied im SoVD seit 1981, als 2. Vorsitzender im Ortsverband seit 2002.

Für 15 Jahre Vorstandsarbeit wurden Ilka Berner und Hans-Georg Funke geehrt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Hans-Dieter Helmke und Gisela Krenge geehrt. 10 Jahre Mitglied sind Birgitt Beer, Marlis Doberenz, Marianne Martin, Susanne Ohse, Eberhard Ohse und Heidrun Weber.

Der 1. Vorsitzende, Ralf Berner, berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Unter anderem wurde eine fünftägige Busreise nach Traben – Trarbach unternommen. Auf dem Programm standen Ausflüge nach Luxemburg, Trier, Idar – Oberstein und in den berühmten Moselort Cochem.

Auch in diesem Jahr unternimmt der SoVD Ortsverband Papenrode eine fünftägige Reise. Im August geht es nach Neustadt nahe Dresden in der sächsischen Schweiz. Ausflüge sind geplant nach Bautzen, ins Lausitzer-Seenland und nach Tschechien.