Mörser Chöre: Generationswechsel vollzogen

Die Mörser Chöre Glück Auf und Tendenz positiv haben am Sonntag ihre Mitgliederversammlung im Gemeindehaus der Kirche abgehalten. Bei den Neu- wahlen wurde Thomas During zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Hans Bleidießel, der als bisheriger Vorsitzender sein Amt abgab, führte letzmalig durch die Versammlung und konnte von einem intakten Vereinsleben berichten. 141 Mitglieder zählt der Verein aktuell  mit 87 Aktiven in beiden Chören. 64 Interessierte waren zur Versammlung gekommen und konnten erfahren, dass die Chöre sowohl im Ort als auch in der Wolfsburger Chorszene den Verein aktiv und erfolgreich vertreten haben. Beim Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2019 von Glück Auf  verwies Bleidießel nicht nur auf die immense Organisationsarbeit für dieses Fest, der Verein war auch zufrieden mit dem gut besuchten Konzert. Hierbei waren die Gesangvereine des Wolfsburger Chorverbands fast vollständig anwesend. Zum Schluß seiner Amtszeit dankte  der scheidende Vorsitzende den Mitgliedern des Vereins ebenso wie den örtlichen Vereinen, Ortsrat und Stadt und den Wolfsburger Medien für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Im Bericht von Tendenz positiv durch Thomas During betont der unter anderem, dass der Chor trotz seines selbst verordnetem Sabbatjahr zum Erlernen neuer Chorsätze ein Benefizkonzert sowie das obligatorische Weihnachtskonzert mit Erfolg durchgeführt hat.

Rechnungsführer Reiner Guttmann berichtet von einer positiven Finanzlage und die Versammlung erteilte dem Vorstand einstimmig die Entlastung.

DieWahlen ergaben einen komplett neuen Vorstand: 1. Vorsitzender ist Thomas During, sein Stellvertreter Gerd Schuller. Rechnungsführer für den Gesamtverein ist jetzt Angelika Eggerling, die Schriftführung hat Jennifer Andersen-Quest übernommen. Zum Team gehören im erweiterten Vorstand noch Kerstin Krüger und Sabine Enge.

Bei den Ehrungen wurde die 70jährige Mitgliedschaft von Ehrenchorleiter Hans Meyer besonders hervorgehoben. 50 Jahre aktiv singt Harald Abraham bei Glück Auf, 25 Jahre Irmtraut Sill. Ebenfalls 25 Jahre fördernd unterstützt Josef Habig den Verein. Sie alle werden beim Herbstkonzert von Glück Auf eine besondere Ehrung erfahren. Weitere vier Mitglieder wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Zum Ende der Versammlung dankte Thomas During dem bisherigen Vorstand für seine langjährige Arbeit und bat als neuer Vorsitzender die Vereinsmitglieder um Unterstützung seiner Arbeit: “Nur gemeinsam können wir weiter die erfolgreiche Zukunft des Vereins gestalten”.