Neuer Vorstand bei Bündnis 90/Die Grünen in Brome/Boldecker Land

Foto von links nach rechts: Philine De Bock, Anika Schlie, Volkhard Schuleit, Elke Warnecke, Christiane Paul, Frank-Markus Warnecke
Foto von links nach rechts: Philine De Bock, Anika Schlie, Volkhard Schuleit, Elke Warnecke, Christiane Paul, Frank-Markus Warnecke

Bereits im Oktober auf der Jahreshauptversammlung wurde Frank-Markus Warnecke in den Vorstand des OV Brome / Boldecker Land von Bündnis 90/Die Grünen gewählt, da dort einer der beiden Sprecher*innen-Posten unbesetzt war.

In diesem Zuge wurden die Aufgaben im Vorstand neu verteilt: Philine De Bock und Frank-Markus Warnecke sind neue Sprecher*innen. Anika Schlie bleibt weiterhin Kassiererin und Elke Warnecke, Christiane Paul und Volkhard Schuleit bringen sich im Vorstand als Beisitzer*innen ein.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit in diesem hoch motivierten Team. Wir haben viele gute Ideen, die wir im OV voranbringen wollen“, sagt Frank-Markus Warnecke.

„Auch wenn wir im letzten Jahr schon einige neue Mitglieder gewinnen konnten, bleibt unser primäres Ziel mehr Menschen für grüne Politik zu begeistern, Netzwerke aufzubauen und Veranstaltungen zu organisieren. Letzteres ist leider aufgrund der Pandemie im letzten Jahr viel zu kurz gekommen. Wir hoffen, dass uns das neue Jahr wieder mehr Möglichkeiten bereitet“, ergänzt Philine De Bock.

Foto von links nach rechts: Philine De Bock, Anika Schlie, Volkhard Schuleit, Elke Warnecke, Christiane Paul, Frank-Markus Warnecke