Kyffhäuser treffen sich zum Osterschießen 2022

Osterschießen 2022

Am 14.April um 18:00 Uhr fand pandemiebedingt in unserem neu renovierten Schießheim endlich wieder das Traditionelle Osterschießen statt.

Die Veranstaltung war nach zwei Jahren Auszeit gut besucht. Es konnte wieder der Osterpokal und weitere Titel ausgeschossen werden. Der Osterpokal wurde auf Teilerscheibe und die anderen Pokale auf Glücksscheibe geschossen. Bevor die einzelnen Preisträger bekannt gegeben wurden brachte das Abschießen von kleinen Säckchen, die an Wollfäden befestigt waren, viel Spaß. Jeder der anwesenden Mitglieder und Gäste hatten drei Schuss zur Verfügung. Zur Belohnung der durchgeschossenen Schnur gab es dafür eine 10er-Packung frischer Hühnereier. Anschließend gab der Schießwart Torsten Seffer die einzelnen Gewinner bekannt.

  1. Sieger wurde mit einem Teiler von 12,2 – Michael Schmidt
  2. Sieger mit einem Teiler von 37,5 wurde Norbert Faust                                       
  3. Sieger mit einem Teiler von 43,2 – Reinhard Schultze

Den Titel des Eierkönigs sicherte sich unser Vorsitzender Heinrich Bergmann mit 577 Punkten. Bester Hahn wurde Andreas Bergmann mit 455 Punkten und beste Henne wurde Silke Anton mit 407 Punkten. Anschließend wurden die Schützen, angefangen mit der höchsten Gesamtzahl der Glücksscheibe, aufgerufen um sich einen der vielen Preise fürs Osterfest auszusuchen. Nun wurde die Bingo Trommel aufgebaut. Ursula Schumacher und Siglinde Huber-Vögele von der Damenschießgruppe verteilten die Losstreifen. Es gab wieder tolle Preise.