Rötgesbütteler haben endlich wieder Schützenfest gefeiert

Vom 19. – 22. Mai 2022 konnten die Rötgesbüttler Schützen nach der Zwangspause durch Corona endlich wieder Schützenfest feiern. Das Festzelt war an allen Tagen gut besucht. So sorgte am Freitag bei der Zelt‑Disco DJ Andre und am Samstagabend die Gruppe PAN aus Magdeburg für Stimmung.

Ebenso wie das Autoscooter-Fussballturnier am Freitag  sorgte auch das Bogenschießen am Samstagnachmittag mit Daniel aus Magdeburg für viel Spaß und Freude bei Jung und Alt.

Direkt nach der Proklamation am Samstagabend konnten die Schützen ihr jüngstes Mitglied begrüßen. Claudia Lühr, die sowohl die Scheibe für die Volkskönigin als auch die Scheibe für die Vereinskönigin überreicht bekam, hatte sich sofort bereit erklärt, in den Verein einzutreten.

Beim gut besuchten Katerfrühstück sorgten Hinnerk und Günni am Sonntag wieder für viele Lacher. Hinnerk und Günni hatten in den letzten beiden Jahren mit ihren Video-Auftritten für Unterhaltung gesorgt auf die wir nicht hätten verzichten wollen, aber Live ist halt doch Live!

Das Königshaus 2022 setzt sich wie folgt zusammen:
Großer König                      Axel Grosser
Große Königin                    Melanie Kopp
Kleiner König                     Norbert Knorr
Kleine Königin                   Gabriela Müller
Jugendkönig                       Leon Rieke
1.Adjutant                           Pascal Grußendorf
2.Adjutant                          Stefan Greiff
Fahnenbegleiterin            Julia Keihe
Fahnenbegleiterin            Svenja Greiff
Volkskönigin                     Claudia Lühr
Vereinskönigin                 Claudia Lühr
Kinderkönig                      Luis Hellkuhl
Kleiner Kinderkönig        Timo Hofmann
Fahnenträgerin                 Lilly Stieghahn
Fahnenbegleiter                Noah Wittneben
Fahnenbegleiter                Max Ahlvers

Vereinskönigin und Volkskönigin 2022 Gleich zwei Königsscheiben konnte Claudia Lühr in Empfang nehmen (Fotos: privat)Vereinskönigin und Volkskönigin 2022 Gleich zwei Königsscheiben konnte Claudia Lühr in Empfang nehmen (Fotos: privat)

Vereinskönigin und Volkskönigin 2022
Gleich zwei Königsscheiben konnte Claudia Lühr in Empfang nehmen
(Fotos: privat)