Wasbütteler sagen das Schützenfest ab

Aus aktuellem Anlass zum Corona-Virus gibt der Schützenverein Wasbüttel bekannt, dass bis auf weiteres alle Termine abgesagt sind.

  • Das Schützenheim bleibt geschlossen.
  • Es findet kein Schießsport statt.
  • Alle Wettkämpfe sind abgesagt.
  • Alle Veranstaltungen sind abgesagt – darunter auch Vorstandssitzungen, das Königsschießen, das Schützenfest selbst und auch der Rock am Tewenklint.

Diese Termine werden nicht verschoben oder nachgeholt.

Wie und wann es weitergeht, ist auf der Homepage des Vereins www.sv-wasbüttel.de zu erfahren.

Der Vorstand dankt für das Verständnis.