St. Marien-Fallersleben – Nachwuchs-Arbeit einmal ganz anders

Die Sternsinger unserer Kirchengemeinde St. Marien-Fallersleben waren zum Jahresanfang wieder in Fallersleben und den umliegenden Gemeinden unterwegs.

An drei Tagen sind 31 Nachwuchs-Morgenlandköniginnen und -könige mit ihren Betreuern von Haus zu Haus gezogen. Ihr Ziel: mit ihrem Gesang Rührung und gute Laune zu stiften, den tradionellen Segen C M B (= Christus Mansionem Benedicat, übersetzt = “Christus segne dieses Haus” ) zu spenden und um Spenden für arme Kinder in aller Welt zu bitten. Die Sternsinger-Stiftung unterstützt fortlaufend zahlreiche Projekte weltweit, der  Schwerpunkt lag in diesem Jahr in der Region des Libanon.

Die jungen Sternsinger haben in diesem Jahr mit ihrem Feuereifer die beeindruckende Spendensumme von 9893,-€ gesammelt.  Ein tolles Ergebnis der von unserem Nachwuchs geleisteten Arbeit.  So frühzeitiges ehrenamtliches Engagement verdient allen Respekt!

(Weitere Infos unter www.sternsinger.de und www.stmarien-fallersleben.de )