Trainingscamp: Die Löwen zu Besuch beim SV Westerbeck

Seit 2011 ist der SV Westerbeck offizieller Partnerverein von Eintracht Braunschweig. In diesem Jahr fand das erste Mal ein mehrtägiges Trainingscamp über die Fußballschule Eintracht4Kids vor Ort beim SV Westerbeck statt.

Der Organisator seitens des SV Westerbeck Norbert Rattunde war positiv überrascht: „Wir sind wirklich froh über die Resonanz und das Mitwirken aller Beteiligter. Dieser Sommer stellt uns alle vor besonderen Herausforderungen, dennoch wollen wir den Kids eine tolle Zeit ermöglichen. Durch Umsetzung aller relevanten Vorkehrungen konnten wir ihnen genau das bieten.“

So meldeten sich in den Sommerferien rund 25 fußballinteressierte Nachwuchs-Kicker aus der Region Sassenburg für das Trainingscamp von Eintracht Braunschweig an. Während der drei Tage erwarteten die motivierten Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ein umfangreiches Programm. Ob Vereinsspieler oder Neuling, unter Anleitung der Trainer Kevin Burkutean und Jonas Fiedler wurde zielgerichtet und altersgemäß trainiert, wobei der Spaß hierbei immer im Vordergrund stand.

Voll ausgestattet mit personalisierten Trainings-Outfit, Trinkflasche und Sportbeutel konnten die Kids in die Rolle eines Fußball-Profis schlüpfen. „Die Kinder freuen sich und sind motiviert, es fühlt sich wieder an wie ein Stück Normalität.“, so Kevin der neben den Tätigkeiten bei Eintracht Braunschweig selbst Jugendtrainer ist.

Ein großes Dankeschön für das Vertrauen der Eltern, der tollen Organisation der Fußballschule Eintracht4Kids und das Mitwirken von Trainern und Betreuern des SV Westerbeck.

Am Ende waren sich alle einig: Das muss wiederholt werden!