TSV Edemissen verlegt Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des TSV Edemissen hat vor ca. zwei Wochen beschlossen, am 28. Januar 2022 eine kombinierte Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 abzuhalten, da dies unter den damaligen Gegebenheiten noch vertretbar erschien und gemäß Corona-Verordnung mit einem entsprechenden Corona-Konzept auch in Präsenz erlaubt und möglich ist.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzen und zur Vermeidung unnötiger gesundheitlicher Risiken für die Mitglieder hat der Vorstand nun beschlossen, diese Versammlung zu verlegen.

“Wir werden die Entwicklung aufmerksam verfolgen und dann zu einem späteren Zeitpunkt versuchen, diese JHV nachzuholen. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien alles Gute”, heißt es.