VFB Peine lädt zur Rewe-Aktion “Scheine für Vereine” ein

Eine Gemeinschaft kann viel erreichen.

In Deutschland gibt es mittlerweile nur noch gut 87.000 Amateur-Sportvereine. Während im Profi-Bereich Sponsoren für die erforderliche Ausstattung der Sportler sorgen, fehlt es den Freizeit- und Amateur-Sportvereinen oft am Nötigsten. Und genau das wollen wir mit Scheine für Vereine ändern.

Gemeinsam starten wir mit unserer Aktion in die mittlerweile 3. Runde. Zu Beginn hätten wir uns nicht vorstellen können, wie groß Scheine für Vereine einmal werden und was für einen wichtigen Beitrag die Aktion zur Unterstützung der Amateur-Sportvereine in Deutschland leisten würde.

Nichts hält uns auf, wenn wir zusammenhalten.

Gerade der Breitensport verdient wegen seiner gesellschaftlichen Bedeutung unsere besondere Unterstützung: Was in den Vereinen tagtäglich für die körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, für Integration und soziales Miteinander sowie die allgemeine Gesundheit geleistet wird, kommt uns am Ende allen zugute.

Bei Scheine für Vereine zeigt sich dieser besondere Zusammenhalt auf beeindruckende Weise, da nicht die Mitgliederstärke allein für den Erfolg entscheidend ist, der den Sportvereinen viele Prämien gratis beschert. Vielmehr fordert und fördert Scheine für Vereine den Zusammenhalt und das Wir-Gefühl jedes Einzelnen in einer Gemeinschaft – und gutes Teamwork macht überragende Ergebnisse möglich!

Auf die Prämien, fertig, los!

Deswegen geht es auch in diesem Jahr wieder darum, gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden die Amateur-Sportvereine dabei zu unterstützen, ihre Ausstattung zu verbessern oder auszubauen. Dafür haben wir den Prämienkatalog zusammen mit den Sportvereinen noch einmal überarbeitet und erweitert, um aktuelle Herausforderungen noch besser meistern zu können.

Darum lohnt es sich mitzumachen