Blühbäume für die Bienen

Durch die Aktion „Blühbäume“ konnten die Landfrauen aus Neudorf-Platendorf pünktlich zum 1. Mai zwei Apfelbäume und einen Apfeldorn, auf dem schon vorbereiteten Blühstreifen gegenüber des Neubaugebietes Heinrich Suhlweg, in ihrem Ort pflanzen.

Die Aktion „Blühbäume“ der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg begann bereits im Frühjahr 2020. Es wurden 3000 Bäume gespendet und jeder LandFrauenverein (LFV) im Kreisland Frauenverband Gifhorn konnte sich passende Bäume für den eigenen Ort auswählen.

Die beginnende Pandemie verzögerte die Pflanztermine und verhinderte jetzt auch die kleine Feierlichkeit die zum Pflanzen der Bäume hätte stattfinden können.

Die Neudorf – Platendorfer Bienen und Hummeln wird das kaum scheren, sie freuen sich sicher über die zusätzliche Nahrung. Und Spaziergängern wird der zukünftige Schatten und der ein oder andere Apfel im Herbst wohl bekommen.

Die Pflege und Bewässerung der Gehölze teilen sich der Bauhof der Gemeinde und die Landfrauen aus Neudorf-Platendorf.