Arbeiterverein Oberg plant Tour ins Erzgebirge

Die diesjährige Vereinsfahrt führt vom 23. bis 26. August in das Erzgebirge. Übernachtet wird in Seiffen.

Auf der Anreise wird die Sektkellerei Rotkäpchen in Freyburg und die Domstadt Naumburg besucht. Am 2. Tag findet eine Erzgebirgsrundfahrt statt. Sie führt u.a. in das Suppenmuseum und in die höchstgelegene Stadt Deutschlands nach Oberwiesenthal. Der 3. Tag ist für einen Ausflug in das Kurviertel von Karlsbad/Tschechien mit seinen weißen Kollonaden und Säulengängen vorgesehen. Die Rückreise am 4. Tag startet zunächst mit einem Ortsrundgang durch Seiffen und dem Besuch des Spielzeugmuseums. Danach wird Freiburg angefahren, um den Dom St. Marien mit seiner Silbermannorgel zu besichtigen.

Weitere Information und Anmeldungen bei Herrn Gerd Diester Tel. 05172 2179. Der Flyer zur Vereinsfahrt kann auch per Mail unter oberg1@freenet.de angefordert werden. Zu der Fahrt können sich auch Nichtmitglieder anmelden.