Die 9a der Realschule Calberlah übergibt Spende an den Heimatbund Calberlah

Engagierte Schüler. Beim Umwelt-Aktionstag sammelten die Schüler der Klasse 9a von Frau Engelbach 20 kg Abfall und verzehntfachen die Summe als Geldspende. Die Klassensprecher Laura und Niclas überreichten den Betrag an Karsten Karwehl auf der Calberlaher Streuobstwiese.

Die Spende setzt der Heimatbund Calberlah für die Neuanschaffung von Obstbäumen ein, diese sollen bereits bestehende Bestände in Calberlah und den Mitgliedsgemeinden aufstocken.