Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Gadenstedt

Am 28.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung über das abgelaufene Jahr 2019 bei der Feuerwehr Gadenstedt statt.

Im Jahr 2019 wurden die Gadenstedter Kameraden zu 51 Einsätzen alarmiert. Den 22 Brandeinsätzen, stehen 20 TH Einsätze gegenüber. 5 Brandsicherheitswachen wurden gestellt und 4 Fehlalarme konnten verzeichnet werden. Besonders ist hierbei sicherlich der Gefahrgutunfall auf der A2 zu nennen, sowie der Brand in Oberg. Auch in der Fort und Weiterbildung hat sich einiges getan: Es wurden Lehrgänge auf Kreisebene besucht und auch an der NABK in Celle war die Feuerwehr Gadenstedt vertreten. So wurden Truppführer, Gruppenführer und Zugführer Lehrgänge besucht.

Ortsbrandmeister Dirk Hanck bedankte sich bei den Anwohnern der Straßenzüge rund um den alten Sportplatz, für das Verständnis bei den Wettbewerben und bedankte sich neben den aktiven Kameraden auch bei allen Frauen und Männer, Partnerinnen und Partnern sowie ganz besonders bei allen Helfern für die Unterstützung.

Das Jahr 2019 war geprägt durch die Vorbereitung des neuen Fahrzeuges. Ein GWL-2 wurde seitens der Gemeinde Ilsede beschafft und ist bereits seid Februar 2020 im Dienst.

Grußworte kamen vom Gemeindebrandmeister Carsten Schmidt, vom Abschnittsleiter West Andreas Runge, sowie vom Bürgermeister Fründt.
Alle 3 bedankten sich für die stets gute Einsatzbereitschaft, für das Verständnis der Familien, sowie für die Vorbereitung der Wettbewerbe.
Schmidt und Fründt berichteten über Feuerwehrspezifische Aspekte im Jahr 2019 und gaben einen Ausblick auf 2020.
Runge berichtete über die Aktivitäten der Kreisfeuerwehr Peine und erläuterte einige Einsätze.
Der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Dustin Seemann und der Kinderfeuerwehrwart Mike Kunst berichteten entsprechend über ihre Tätigkeiten.

Im Anschluss standen Ehrungen und Beförderungen an:
25 Jahre Fördernde Mitgliedschaft: Lothar Dettmer, Gerd Mittmann, Michael Peter und Klaus Sonnenburg.

40 Jahre fördernde Mitgliedschaft: Herrmann Wohlenberg
50 Jahre langjährige Mitgliedschaft: Heinz Gröger
70 Jahre Langjährige Mitgliedschaft: Gotthard Hampel

Außerdem wurden befördert:
Feuerwehrfrau/mann: Michelle Mennigke, Jacqueline Chowanietz, Mattes Eiling.

Oberfeuerwehrmann: Timo Braukmann, Manuel May
Hauptfeuerwehrfrau/mann: Jennifer Brennecke, Manuel Kriese, Markus Effe, Mike Kunst, Jan Hanke

Zum Schluss beförderte der Gemeindebrandmeister Carsten Schmidt, Dustin Seemann zum Löschmeister und beförderte den stellvertretenden Ortsbrandmeister Kevin Grube zum Brandmeister.

Das Kommando