Ordentlicher Vereinstag des Velpker Sportvereins

Am 12.03.2022 fand in der Gaststätte des Vereins, dem Bedda Matri; der ordentliche Vereinstag des Velpker Sportvereins statt. Der amtierende Vorsitzende Mathias Malsch eröffnete und begrüßte die Vereinsmitglieder. Anschließend äußerte sich der Gemeindebürgermeister Mark Kreutzberg in einer kurzen Rede zur Situation der Vereine und zu aktuellen politischen Themen in der Gemeinde. Die Vereinsehrungen wurden in diesem Jahr teilweise außerhalb des Vereinstags durchgeführt. Ausnahme waren ab 50 Jahre Vereinszugehörigkeit.

Der Kassenwart Wilfried Schindel stellte nun den Haushalt für das Jahr 2022 vor, der anschließend einstimmig beschlossen wurde und er erläuterte die finanzielle Lage des Jahres 2021 sowie den aktuellen wirtschaftlichen Stand. Wichtig ist, dass der Verein bisher die Corona Lage gut überstanden hat.

Ein weiterer Punkt des Abends waren die Wahlen des Vorsitzenden/er, des Pressewartes/in, eines weiteren Schriftführers/in und die Vorstellung der beiden neuen Jugendleiter.

Als Vorsitzender wurde Mathias Malsch vorgeschlagen und einstimmig wiedergewählt. Ebenso der alte und neue Pressewart Reinhard Schüttler. Leider stellte sich kein weiterer Schriftführer/in zur Wahl. Die Aufgabe bleibt weiterhin unbesetzt. Als Jugendleiter wurden Swenja Faust, Bereich Fußball, und Raul Ros, Bereich Tischtennis vorgestellt.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es eine ausführliche Erläuterung zur Neugestaltung der Sportanlage des VSV. Viele Vereinsmitglieder waren nicht auf dem aktuellen Stand und da der Umbau wahrscheinlich noch in 2022 beginnen soll eine durchaus wichtige Information.