Alle Sassenburger Osterfeuer sind abgesagt

Absage: Wegen der Corona-Quarantäne wird es im Jahr 2020 in der Gemeinde Sassenburg keine Osterfeuer geben – keine öffentliche der Feuerwehren und auch kein privates.

Dies hat am Montag die Gemeinde Sassenburg verfügt. “Die Gemeinde hat alle Genehmigungen für die diesjährigen Osterfeuer zurückgezogen. Sie wird selbstverständlich keine neuen genehmigen und auch keine Genehmigungen für Feuerkörbe in dieser Zeit erteilen, damit nicht auf diesem Wege Personenansammlungen erfolgen oder aber umweltschädlich Grünabfälle verbrannt werden”, präzisierte Bürgermeister-Verteter Dirk Behrens am Dienstag.

Vor allem in Neudorf-Platendorf gibt es über die Ostertage traditionell rund 20 Feuer – diesmal werden die Grünschnittthaufen dagegen liegenbleiben müssen.