Campingclub Gifhorn hat einen neuen Vorstand gewählt

Jahresrückblick und  Neuwahlen standen in diesem Jahr bei der Jahreshauptversammlung des Camping Club Gifhorn e.V. in der Gaststätte „Zur Deele” in Wesendorf am 12. Januar  auf dem Programm.

Der noch amtierende 1.Vorsitzende Friedhelm Kessler berichtete von den Aktivitäten, die der CC Gifhorn im letzten Jahr unternommen hat. Ganz oben stand das  Campertreffen Hüttenzauber , welches der Verein im Rhythmus von 2 Jahren immer zum 1.Advent auf dem Campinplatz „Am Allersee „ in Wolfsburg durchführt und viele  Campingfreunde von nah und fern anreisen lies.

Die Clubausfahrt und die regelmäßigen Treffen mit anderen Campingclubs kamen ebenfalls zur sprachen und das es wieder ein  erfolgreiches und spannendes Jahr 2019 war.

Weiterhin standen die Neuwahlen auf dem Programm. Der noch amtierende 1.Vorsitzende Friedhelm Kessler bedankte sich bei seinen Mitgliedern für  die 21 Jahren die er als 1. Vorsitzender  tätig sein durfte. Er musst sein Amt aufgeben, da er im März 2019 zum 1.Vorsitzenden des Landesverband Niedersachsen im DeutschenCampingclub e.V. gewählt wurde.

Zur 1. Vorsitzenden wurde gewählt : Bärbel Kessler

Der 2. Vorsitzende Frank Niemes wurde im Amt betätigt.

Kassenwart Ute Wress , Schriftführer und Platzwart Wolfgang Köhler wurde ebenfalls im Amt bestätigt.

Zum Caravanreferent wurde Klaus-Dieter Grabs gewählt.

Zum Ehrenvorsitzenden im Campingclub Gifhorn e.V. wurde Friedhelm Kessler für sein langjährige Tätigkeit ernannt.

Bild von Re n. Li

Vorn Li. Klaus-Dieter Grabs  Caravanreferent

Vorn Mi  Bärbel Kessler         1. Vorsitzende

Vorn Li   Wolfgang Köhler     Schriftführer und Platzwart

Hi Re      Ute Wress               Kassenwart

Hi Mitte   Frank Niemes         2.Vorsitzender

Hi Li        Friedhelm Kessler  Ehrenvorsitzender