Kegelclub Dreckige Rinne Rethen: Kai Nowack ist Jahresbester 2021

Zwölf Kegelbrüder und -schwestern trafen sich zum Jahresabschlusskegeln der Dreckigen Rinne  im Dorfgemeinschaftshaus Rethen zum Kegeln, Essen und Wichteln.

Die Dreckige Rinne ehrte die Jahresbesten:

Den ersten Platz belegte Kai Nowack mit 735 Holz und ist somit Jahresbester. Den zweiten Platz sicherte sich René Ramünke mit 651 Holz und André Piksa warf sich mit 636 Holz auf den dritten Platz.

Das Jahr 2021 war nicht einfach, wie auch das Vorjahr, aber wir freuten uns sehr unseren Kegelsport wenigstens weitestgehend, durch Einhaltung diverser Vorgaben, durchführen zu können.