Sportwoche beim Velpker Sportverein

Veranstaltungen waren in den letzten Jahren die eher raren Aktionen. Das ging natürlich auch dem Velpker Sportverein nicht anders. Vom 06. Juni 2022 bis zum 12. Juni 2022 konnte der Verein nun seit langer Zeit endlich wieder die Sportwoche veranstalten und gleich mal vorneweg, absolut gelungen. Tolles Wetter, gutes Publikum und reichlich Spaß für alle, die sich Zeit genommen hatten, den Verein zu besuchen.

In den ersten drei Tagen bot der VSV für Interessierte Schnuppertrainings in den einzelnen Sparten an. Richtig los ging es am Donnerstag mit der Abnahme des Sportabzeichens für Erwachsene. Am Freitag legten dann 11 Senioren den Fitnesstest für Senioren ab. Um 18 Uhr startete das Fußballspiel der C-Jugend JSG Nordkreis gegen VFB Fallersleben II.

Während der gesamten Woche hatte die Radwandergruppe des VSV einiges im Programm. 4 Tage ging es auf organisierte Touren durch Velpke und die anliegenden Gemeinden. Bis zu 50 Km pro Tour konnten da schon mal locker zusammenkommen und alles top organisiert.

Am Samstag war richtig was los auf dem Velpker Sportgelände. Der Tag begann um 9:30 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst auf dem Sportgelände und danach die Begrüßungsrede des Vereinsvorsitzenden Mathias Malsch. Um 10 Uhr startete der Kindertag mit dem Kreissportbund. Volle Dosis Spaß für die Kids, Kletterturm (KSB), Minisportabzeichen (KSB), Hüpfburg, der ganze Platz voller Trainingsparcoure, selbstverständlich alles bedarfsgerecht für die Kleinen. Auch unsere Trainerin Natali Mangione hatte mit ihren Kindergruppen eine Vorführung einstudiert und so zeigten die Kinder den stolzen Eltern und allen Anwesenden – Rolle vorwärts, Handstand, Radschlag,… Trampolin springen und balancieren. Nachmittags durften dann noch die Kinder ab 6 Jahren ihr Sportabzeichen ablegen.

Das uns allen bekannte leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz. Kaffee, Kuchen, der mit Hingabe von einigen Vereinsmitglieder/innen gebacken wurde, und Bratwurst sowie kühle Getränke gab es ebenfalls.

Am Sonntag begann der letzte Tag der Sportwoche mit der Übergabe des Sportabzeichens 2021. Wie jedes Jahr ein Erfolg für den Verein. Im gesamten Landkreis belegt der VSV einen beachtlichen vierten Platz. Insgesamt gab es in 2021 für 36 Jugendliche und 23 Erwachsene das Sportabzeichen, darunter auch vier Familienabzeichen. Die Jüngste war mit 8 Jahren, der Älteste mit 76 Jahren dabei.

In dieser Sportwoche legten 10 Erwachsene und 21 Kinder ihr Sportabzeichen ab. Natürlich kann jeder noch bis zum Jahresende auch sein Sportabzeichen beim VSV ablegen. Es gilt die 59 Sportabzeichen aus 2021 zu toppen.

Den tollen Abschluss bildete dann am Sonntag das Beachvolleyballturnier. Das insgesamt Siebente der Sparte. Acht Mannschaften gingen in den Wettkampf. Die Platzierungen 1. Twülpstedt, 2. Velpker SV I, 3. Velpker SV II. Der Beachvolleyballwanderpokal ging also in diesem Jahr nach Twülpstedt.

Zum Schluss noch ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer und unsere Sponsoren ohne die solche Veranstaltungen sehr schwer möglich wären.