Suchtkrankenhilfe Fallersleben: Jürgen Gutmann ist neuer Ehrenvorsitzender

Nach 2 Jahren Corona konnte die jährliche Mitgliederversammlung der Suchtkrankenhilfe Fallersleben wieder unter “normalen” Bedingungen stattfinden. Nach dem Geschäfts- Tätigkeitsbericht- und Kassenbericht standen Wahlen an. Wilfried Nowak erklärte sich bereit auch nach jetzt 15 Jahren noch einmal als 2. Vorsitzender zu kandidieren und Ingo Thiems stellte sich als Schriftführer zur Verfügung. Beide wurden einstimmig gewählt. Zum Abschluss der Versammlung gab es für 2 Mitglieder eine Ehrung zum 20. und 25. Vereinsmitgliedschaft und Jürgen Gutmann wurde für seine 15-jährige Tätigkeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Viele Jahre hat er mit hohem persönlichen Einsatz die Geschicke der SKH geleitet und in Stadt und Land vertreten. Im letzten Jahr hatte er aus persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt. Alle danken ihm von ganzem Herzen.

Die vergangenen Monate waren sowohl für die Mitglieder und Hilfesuchenden nicht einfach. Doch nun können die Gruppenstunden wider unter normalen Bedingungen angeboten werden. Sie finden jeden

Mittwoch und Sonntag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in den Räumen der ehemaligen Hofekampschule, Hoffmannstrasse 7  in Fallersleben statt.

Telefon: 05362 / 5777