Eine Runde mit Umberto

Heute habe ich unseren Umberto auf seiner “Walking” Runde begleitet. Angetreiben muss Umberto nicht… egal ob er mit seinen Laufschuhen unterwegs ist oder im Fahrradsattel sitzt, Umberto ist immer voll dabei. Aber, er ist nicht abgeneigt jemand dabei zu haben, mit dem er sich austauschen kann. Dabei kommt es nicht auf das Thema an, er ist in vielen Bereichen gut informiert, wie ich heute auf unserer Runde wieder feststellen durfte. Trotz allem, hatten wir nach zirka 2 Stunden um die 13.000 mehr Schritte auf dem Zähler. Ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen!