Heinrich Wegner siegt beim 24. Preisschießen der Schützengesellschaft Wesendorf

Foto von links oben: Jörg Peinemann, Lars Bärwinkel, Britta Winkler, Gunda Große, Ina Schenk, Uwe Gromm, Stefan Polze uns Markus Welk; vorne: Stefan Grünhagen, Jörg Leonhard, Jessica Große, Ina Ruff
Foto von links oben: Jörg Peinemann, Lars Bärwinkel, Britta Winkler, Gunda Große, Ina Schenk, Uwe Gromm, Stefan Polze uns Markus Welk; vorne: Stefan Grünhagen, Jörg Leonhard, Jessica Große, Ina Ruff

In diesem Jahr fand das 24. Ortsvereinspokal- und Preisschießen der Sportschützen der Schützengesellschaft Wesendorf vom 26.01.2020 – 08.02.2020 statt.
Beim Ortsvereinspokalschießen wurde Luftgewehr, sitzend aufgelegt, 10 Meter geschossen.
5 Teilnehmer stellen eine Mannschaft.
Dabei musste auf einen 5er-Scheibenstreifen geschossen werden. Ziel ist es, 50 Ring und einen guten Teiler zu schießen.
In die Wertung kommen die besten 4 Schützen einer Mannschaft und dort wird die Ringzahl und die Teiler zusammengezählt.

Beim Preisschießen wurde ebenfalls Luftgewehr, sitzend aufgelegt, 10 Meter geschossen.
Allerdings mussten hierbei 2 gute Teiler erzielt werden, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Zu gewinnen gab es Geld- und Fleischpreise

Beim Ortsvereinspokalschießen gewannen bei
den Damen Die”Schützendamen 1″ mit 199 Ring und einem Gesamtteiler von 270.1.
Bei den Herren gewann die WSC Twenty Sixers mit 200 Ring und einem Gesamtteiler von 213,0.
Bei der Jugend wurde der Spielmannszug-Jugend mit 190 Ring und einem Gesamtteiler von 379,0 Sieger.

Gunda Große bedankte sich bei allen Helfern (Theke, Auswertung, Schießaufsichten) für die tolle Unterstützung.

Bei der Einzelwertung gewann Heinrich Wegner mit einem Gesamteiler von 20,2.
bei den Damen Merle Fromhage mit 50 Ring und einem Teiler von 18,3.
Bei den Herren siegte Stefan Grünhagen mit 50 Ring und einem Teiler von 8,6.

Beim Preisschießen siegte
Heinrich Wegner mit einem Gesamtteiler von 20,2 vor Eckard Reinhold mit 20,4 und Andreas Düvel mit 30,2

Den besten Teiler des gesamten Schießens holte Stefan Polze mit einem 3,6 Teiler.

Platzierungen Ortsvereinspreisschießen Damen:
1. Platz Schützendamen 1
2. Platz Holzkiller Damen
3. Platz Schützendamen 2

Platzierungen Ortsvereinspreisschießen Herren:
1. Platz WSC Twenty Sixers
2. Platz Kraniche 1
3. Platz 1. Kompanie I

Platzierungen Ortsvereinspreisschießen Jugend:
1. Platz Spielmannszug-Jugend
2. Platz Kraniche Jugend

Platzierungen Ortsvereinspreisschießen Einzelschützen Damen:
1. Platz Merle Fromhage
2. Platz Heidi Ruck
3. Platz Melanie Witowski

Platzierungen Ortsvereinspreisschießen Einzelschützen Herren:
1. Platz Stefan Grünhagen
2. Platz Niolkas Hildebrandt
3. Platz Jörg Peinemann

Platzierungen Preisschießen:
1. Platz Heinrich Wegner
2. Platz Eckhard Reinhold
3. Platz Andreas Düvel