Kulturverein Ilsede lädt zum Konzert ins Kloster Michaelstein ein

Der Kulturverein Ilsede e.V. lädt zu einem Konzert in das Kloster Michaelstein am Freitag, dem 5. August 2022, ein. Das diesjährige Konzert steht unter dem Titel „Von Schütz zu Bach“. Anmeldungen, auch von Nichtmitgliedern, nimmt der Kulturverein Ilsede bis 27. Juni unter der Telefonnummer 05172/9492480 (montags von 15 bis 17 Uhr, sonst Anrufbeantworter) entgegen oder per E-Mail an info@kulturverein-ilsede.de. Zustiege in Peine sind vorgesehen.

Heinrich Schütz galt zu Lebzeiten als größter Komponist in Deutschland und seine Musik hatte über Jahrzehnte Vorbildwirkung. J.S. Bach nahm später in seinen Kirchenmusikwerken immer wieder Bezug auf ältere Kompostionstechniken.

Es musiziert das Jugendbarockorchester Michaelstein „Bachs Erben“.
Aufgeführt werden Werke der Komponisten Schein, Palestrina, Schütz, Pachelbel, Erlebach und J.S. Bach.

Zuvor besuchen die Fahrtteilnehmer das Kloster und die Klosterkirche in Ilsenburg. Wolfgang Fery vom Kulturverein Ilsede wird die Fahrt begleiten.