Mini-Athleten mit Schläger – Tischtennis im Kindergarten- und Vorschulalter beim SV Viktoria Woltwiesche

Mit dem Mini-Athleten-Projekt hat der Tischtennis-Verband Niedersachsen ein altersgerechtes Konzept geschaffen, welches Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren für Tischtennis begeistern soll. Ganz nebenbei werden spielerisch motorische und sensomotorische Fähigkeiten geschult.

Beginnend mit einem 12-wöchigem Programm lernen die Kinder spielerisch den Umgang mit Schläger und Ball. Jede der 45-minütigen Einheiten besteht aus einem allgemeinsportlichen Trainingsteil und einem tischtennisspezifischen Teil. Dabei steht jede Einheit unter einem bestimmten Motto: Im Hühnerstall, Besuch im Zoo, Schneeballschlacht, der Kreativität sind bei der Gestaltung der Stunden keine Grenzen gesetzt. Gemäß dem Stundenmotto wird das Aufwärmen, ein Motorikparcours und auch der tischtennisspezifische Teil konzipiert. Ob der Eisbär mit seinem Futter in Form von Tischtennisbällen gefüttert werden muss, oder der Schatz aus der Höhle geborgen werden muss, die Kinder lernen dabei spielerisch den Umgang mit Schläger und Ball. Im Anschluss an das 12-wöchige Programm erwerben alle teilnehmenden Kinder das Mini-Athleten Abzeichen.

Anschließend beginnen die Kinder im Anfängertraining zunehmend mehr Erfahrung am Tisch zu sammeln und werden so langsam in das reguläre Vereinstraining überführt.

„In meiner Trainer C Tischtennis Ausbildung kamen pädagogische Aspekte im Training und Übungen für die ganz Kleinen einfach viel zu kurz“, so Katharina Ehlers, Jugendwartin der Tischtennisabteilung. „Daher war ich begeistert, als ich von dem Projekt gelesen habe! Ich habe nicht lange überlegt und mich zu der Fortbildung angemeldet.“ Sie führt das Projekt in Kooperation mit einem Kindergarten vormittags während der Kindergartenzeit durch.

Es sollen aber auch alle anderen interessierten Kinder die Möglichkeit haben Mini-Athleten zu werden. Aus diesem Grund wird es das gleiche Programm auch montags nachmittags geben. Hierzu sind alle Kinder zwischen 3 bis 6 Jahren herzlich eingeladen.

Beginn wird am 16. März 2020 in der Sporthalle der Grundschule Woltwiesche sein. Anmeldungen werden bis zum 8. März 2020 von Katharina Ehlers (jugend.tt.woltwiesche@gmail.com; 015256166029) entgegengenommen. Weitere Informationen zur Uhrzeit folgen nach Anmeldung.

Sollten auch ältere Kinder und Jugendliche interessiert sein, mit Tischtennisspielen anzufangen, werden auch hierfür passende Trainingszeiten bekannt gegeben.