Ein Flechtorfer gewinnt das Preisschießen in Gamsen

Bildmitte mit Urkunde und Präsentkorb Rainer Zeisbrich, 2. von links Andreas Katsch-Herke mit den Besten
Bildmitte mit Urkunde und Präsentkorb Rainer Zeisbrich, 2. von links Andreas Katsch-Herke mit den Besten

Gamsen. „Der Sieger Rainer Zeisbrich des Preisschießens der Schützengilde Gamsen kommt aus Flechtorf. Rainer gewinnt 500 Euro“, verkündet Vorsitzender Andreas Katsch-Herke bei der Preisverteilung. Platz zwei geht an Caroline Meyer aus Gamsen vor Werner Rudolf aus Isenbüttel.

Die besten Einzelteiler hatten: bei der Jugend Hauke Kamke (5,0), Damen Anett Meyer (5,0) und Rainer Zeisbrich (1,0). Alle bekamen einen Sonderpreis, genau wie die zehn besten Tagestagesteiler. Über 150 Schützen kämpften um die Plätze.

Mit einem gemeinsamen Schlachteessen bei Freigetränken klang der Abend aus.

bb