Premiere: Liedinger Weihnachtsbaumwerfen

Grauer Wolkenteppich, ab und zu mal Nieselregen – wie kann man in so einem Januar die Stimmung heben? Zum Beispiel mit einem Wettbewerb im Weihnachtsbaumwerfen.

Im pfälzischen Weidenthal wird seit 2007 sogar eine Weltmeisterschaft im Weihnachts­baumwerfen ausgetragen.

Da die Jahreshauptversammlung des SV Liedingen turnusmäßig auf den ersten Sonntag im neuen Jahr fiel, standen zu diesem Zeitpunkt aussortierte Weihnachtsbäume zur Verfügung und nach Ende der Versammlung auch motivierte Werfer und Werferinnen.

Gesagt, getan – am 5. Januar flogen ab 13 Uhr im Garten des Dorfgemeinschafts­hauses die Weihnachtsbäume. Etwa 20 Werfer und Werferinnen hatten ihre Freude an diesem Gaudi-Wettbewerb– diverse Zuschauer waren zum Anfeuern erschienen.

Die erzielten Weiten konnten sich sehen lassen:
Reinhard Poser gewann bei den Männern mit 6,76 m, Corinna Weyandt bei den Frauen mit 4,43 m, Caroline Koenig bei den Jugendlichen mit 3,51 m.

Neben den Pokalen für Männer und Frauen erhielten die Sieger als Überraschung Präsentkörbe, die der Hofladen Wiedemann gestiftet hatte. Vielen Dank an die Spender!

Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht, deshalb wollen wir das Weihnachts­baumwerfen im nächsten Jahr wiederholen und hoffen auf eine noch größere Beteiligung.