Sportlerehrungen beim TSV Arminia Vöhrum

Vöhrum. Im erweiterten Vorstand vom TSV Arminia Vöhrum wurden Sportler/innen des Jahres 2019 gewählt:

Die Mannschaft des Jahres 2019

Eine Sportlerin für ihre sportlichen Erfolge

Ein Sportler im Juniorenbereich für seine sportlichen Erfolge

Der Sportler im Seniorenbereich für seine sportlichen Erfolge

Ein Sportler für sein ehrenamtliches Vorbild

Mannschaft des Jahres 2019 wurde die  3.-F-Jugend Spieler-Jahrgang 2012

Ein Vorschlag für die Mannschaft des Jahres 2019: Jugendfußball

Die 1.G-Jugend aus der Saison 2018/19 (aktuell die 3.F-Jugend Jahrgang 2012)

Die Mannschaft hat den Stadtwerke-Cup erfolgreich verteidigt und ist Hallenmeister geworden.

Sie war nicht nur sportlich erfolgreich, sondern hat auch einen starken Mannschaftszusammenhalt bewiesen.

Zur Mannschaft gehören:

Akkurt Halit, Fischer Jona, Haf Justus, Otto Christian,             Ismailat Ibrahim, Marchefka Philip, Peinz Anna, Salucu Mahir, Stebner Timo, Tazici Tugra, Werthmann Lukas,           Wichmann Nils, Zilling, Finn

Trainer der Mannschaft: Frank Marchefka

Sportlerin des Jahres 2019 – Julia Beck

auf Vorschlag der Leichtathletik-Abteilung.

– Vizebezirksmeisterin im Kugelstoßen in der Halle

– Bezirksmeisterin im Kugelstoßen und Diskuswerfen

– Vizebezirksmeisterin im Speerwerfen

– Kreismeisterin im Kugelstoßen

– Teilnahme am Kreisvergleichswettkampf

– außerordentlich positive Entwicklung und regelmäßige Teilnahme am Training.

Sportler des Jahres 2019 im Juniorenbereich – Simon Deister

auf Vorschlag der Leichtathletik-Abteilung.

– Bezirksmeister im Blockmehrkampf Lauf (Disziplinen: 60 m Hürden, 75 m Sprint, Weitsprung, Ballwurf, 800 m Lauf)

– Vizebezirksmeister in der Halle über 60 m sowie Platz 4 im Kugelstoßen und Platz 5 im Weitsprung

– Kreismeister im Dreikampf, über 75 m und im Kugelstoßen sowie Vizekreismeister im Weitsprung

– Teilnahme am Kreisvergleichswettkampf

– außerordentliche positive Entwicklung und regelmäßige Teilnahme am Training.

Sportler des Jahres 2019 im Seniorenbereich – Siegfried Demitz

auf Vorschlag der Turnabteilung.

Siegfried trat am 1.10.62 als Fußballer in den Verein ein und wurde später auch Mitglied der Turnabteilung. Ab 1980 ist er bis heute in der “Ehepaargruppe” aktiv und fehlte dort selten oder nie! Seit Gründung der Montagsradfahrer fährt er jeden Montag die 25 – 35 km mit, bis zu seinem 89. Geburtstag mit einem normalen Fahrrad!

Am 14.2.20 wurde Siegfried 90 Jahre alt und ist der älteste sehr aktive Armine.

In den vielen Jahren seiner Vereinszugehörigkeit stand er auch immer als Helfer bereit, sei es bei den Bundesligawettkämpfen der Turnabteilung, bei den Leichtathletikwettkämpfen oder bei den Wandertagen. Auf Siegfried kann man sich immer verlassen.

Auch sein Sportabzeichen hat er jahrelang absolviert.

Vorbild des Jahres 2019 – Bernd Lemke

ein Vorschlag des Vorstands.

  • Eintritt in unseren Verein am o1.07.1997
  • Seit Beginn der Mitgliedschaft hat Bernd sich in der Fußballabteilung ehrenamtlich engagiert
  • Jahrelange Vorstandstätigkeit als stellv. Kassenwart, Sportwart, stellv. Vorsitzender, Vorsitzender
  • weiterhin Unterstützung des Abteilungsvorstands Fußball-Herren-Abteilung
  • jahrelange Gestaltung des Platzbelegungsplans
  • seit Einführung bis August 2019 kümmerte sich Bernd Lemke um das NFV Postfach mit Verteilung aller Informationen an die entsprechenden Abteilungsleiter, Trainer, Betreuer und die Geschäftsstelle
  • 2019 richtete die Fußball-Abteilung die Fußball-Stadtmeisterschaft aus. Bernd Lemke übernahm wesentlich die Organisation und trug so zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Aufgrund ihrer langjährigen Treue zum Verein und in Anerkennung ihrer Verdienste um den Sport im TSV Arminia Vöhrum, hat der Vorstand für heute Mitglieder gesondert zur Ehrung eingeladen.Für 30 jährige Vereinstreue ehrt der Vorstand mit der goldenen Ehrennadel

Sebastian Biel , Triathlon, Turnabteilung. Dietmar Bluhm, Tischtennis, Henning Fischer, Leichtathletik, Micaela Franke, Boule, Tennis, Peter Franke, Tennis, Turnabteilung, Rolf Hartung, Tischtennis, Ralf Jödicke, Fußball-Herren-Abteilung, Bernd Krüger, Triathlon, Gerda Schridde, Turnabteilung, Hans Sieverling, Tennis

40 jährige Vereinstreue / Ehrengabe

Iris Bublitz, Leichtathletik, Turnabteilung, Ursula Bunzel, Turnabteilung, Bärbel Denker, Tennis, Turnabteilung, Heinz Dittombee, Turnabteilung, Peter Ellers, Tischtennis, Rolf Fischer, Turnabteilung, Brigitte Große, Tennis, Turnabteilung, Peter Große, Tennis, Friedhelm Heuer, Fußball-Herren-Abteilung, Bernhard Hussy, Boule, Turnabteilung, Astrid Jaekel, Tennis, Gisela Janecke, Turnabteilung, Hartmut Krischock, Tanzsport, Bärbel Kühn, Turnabteilung, Helga Lütge-Sudhoff, Turnabteilung, Gerda Penke, Turnabteilung, Heidi Reinhardt, Turnabteilung, Bernd Riechey, Handball (passiv), Heidi Sachse, Handball (passiv), Karsten Schalin, Fußball-Herren-Abteilung, Nora Thürauf, Turnabteilung, Jörg Weigang     , Tennis, Fußball-Herren-Abteilung, Sigried Zwiebler, Turnabteilung

Eine Ehrengabe für 50 jährige Vereinstreue wird überreicht an:

Bernd-Michael Exner, Handball (passiv), Ingrid Goldmann, Volleyball ((passiv), Turnabteilung, Marianne Hussy, Boule, Turnabteilung, Herbert Metzner, Fußball-Herren-Abteilung, Jörg-Otto Niebuhr, Turnabteilung, Tischtennis, Heike Schneider, Turnabteilung, Lothar Weiner, Volleyball

 Eine Ehrengabe für 60 jährige Vereinstreue wird überreicht an:

Reiner Blumenthal, Turnabteilung, und Werner Kirsch   , Volleyball

Eine Ehrengabe für 70 jährige Vereinstreue wird überreicht an:

Kurt Röhlen, Fußball-Herren-Abteilung

Allen Mitgliedern und ihren Angehörigen viel Gesundheit und Zuversicht wünscht der Vorstand vom TSV Arminia Vöhrum e.V.                                                                           Eckhard Bruns                                                                 Pressewart, Werbung&Marketing                                            TSV Arminia Vöhrum e.V.