CdB: Er und Sie Minigolf

Am Sonntag den 12.09. fand nach einjähriger Pause endlich wieder das beliebte CdB Er & Sie Minigolf auf dem Peiner Minigolfplatz statt. Mit 26 Anmeldungen war es mal wieder gut besucht und man hat endlich mal wieder ein paar Gesichter aus dem Verein gesehen, welches bei vielen für Freude gesorgt hat.
Nach einer kurzen Begrüßung und Erklärung des Ablaufs ging es auch schon auf die Bahnen. Gespielt wurden dort aufgeteilt in 4er Gruppen ganz normal alle 18 Bahnen. Alle teilnehmenden Personen, ob Mann oder Frau, ob jung oder alt hatten wie immer sichtlich Spaß dabei. Der Ehrgeiz durfte aber natürlich auch nicht fehlen, denn schließlich gab es wie immer eine Herren-, Damen- und Paar-Wertung, in denen es auch wieder kleine Preise zu gewinnen gab. Nach ca. 2 Stunden waren alle Gruppen durch und es ging an die Auswertung der Ergebnisse.
Bei der Damen-Wertung gab es wie auch schon vor 2 Jahren wieder ein Stechen um den 3. Platz. Dieses wurde wieder auf der ersten Bahn ausgespielt. Am Ende hieß die drittplatzierte Ulrike Heller mit 49 Schlägen. 3 Schläge besser war Nicole Job, welche sich somit auf dem 2. Platz landete. Knapp davor, mit 45 Schlägen sicherte sich Mareike Gehlhaar den 1. Platz in der Damen-Wertung. In der Herren-Wertung ging es ähnlich knapp zur Sache. Hier belegte Marcel Rössel mit 39 Schlägen den 3. Platz. Mit einem Schlag weniger landete unsere aktuelle Majestät Jan Herbig auf dem 2. Platz. Nicht zu schlagen war an diesem Tag Dennis Brennecke, welcher sich mit gerade mal nur 36 Schlägen den 1. Platz sicherte. Wie sich nach den Platzierungen der Damen und Herren schon vermuten ließe holten sich Nicole Job und Marcel Rössel zum dritten Mal in Folge den 1. Platz in der Paar-Wertung. Unter Applaus aller teilnehmenden nahmen die oben genannten ihre kleinen Preise, sichtlich erfreut, entgegen.
Nach der Siegerehrung wurde noch zusammen gegrillt, gequatscht und ein netter, entspannter Abend zusammen verbracht. Wir sind zuversichtlich, dass das Er & Sie Minigolf Turnier auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird und auch wieder von den Mitgliedern gut angenommen wird.