Volle Tafel beim Mitbringfrühstück des DRK Kästorf

Am 20.02. fand im Dorfgemeinschaftshaus Kästorf das Mitbringfrühstück des DRK Ortsvereins Kästorf statt. Jeder Gast brachte etwas mit, was er oder sie besonders gern zum Frühstück mag.

Dabei waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von leckeren Brotbelägen und –aufstrichen, fruchtiger Marmelade über gesunde Rohkost und selbstgemachten Salaten war alles dabei, was das Schlemmerherz höher schlagen lässt.

Für Brot, Brötchen, Kaffee und Tee sowie Betreuung der Gäste sorgten wieder Rita Wendig, die Vorsitzende des DRK Ortsvereins Kästorf und Sylvia Niemeyer.

Zu Gast war dieses Mal Katja Brülls, Ehrenamtskoordinatorin des DRK Kreisverbandes, die über das vielfältige Ehrenamt im DRK und den spannenden Wurzeln der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung berichtete.

Die nächsten Termine finden am 19.3. und 16.4. jeweils ab 9 Uhr statt. Bringen Sie Brotbelag, Beilagen oder Salat und am Besten gleich ihre Freunde mit. Man lernt neue Menschen kennen oder trifft sich wieder. Ein Austausch in geselliger Runde, bei dem keiner allein bleibt und ein tolles Angebot, um in den Tag zu starten.