Traditionelles “Grünkohlessen” des BJC-4. Zuges

Am 08. Dezember fand zum wiederholten Mal das “vorweihnachtliche Grünkohlessen” des 4. Zuges vom Bürger-Jäger-Corps statt.

Dazu begrüßten die beiden Franks (Schade & Ende) als Verantwortliche neben dem Bürgermeister Klaus Saemann und Bürgerschaffer Thomas Weitling auch Abordnungen des Schützenvereins Telgte mit ihrem König Andreas Soroka,  des TSV Bildung und Freunde des Spielmannszuges Bülten.

Nach einem hervorragendem Essen konnten Gaby Meyer und Jennifer Ende beim Bingospiel tolle Preise mit nach Hause nehmen.

Das derzeitige Wetter braucht “gesundes”, dachten sich die Verantwortlichen und gaben jedem Teilnehmer eine Flasche Saft mit nach Haus.